Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/v078801/cyro/conf/config.inc.php on line 4

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /www/htdocs/v078801/cyro/classes/database/siton.database.class.php on line 86
Tagebuch eines Verrckten
CYROGENiX Logo

Tagebuch eines Verrckten


26.05.2005Gegen die Natur!

21.05.05:

Ich liege nun seit Tagen auf der faulen Haut, und hab mir einen schlechten Horrorfilm nach dem anderen reingezogen...

kleiner Einschub: Was ich sehr empfehlen kann, ist "Totgemacht - The Alzheimer Case" glaubt mir: Ein Profikiller mit Alzheimer... es gibt nix lustigeres... am besten ist die Szene, wo er den einen per Kopfschuss töten will, und merkt, dass er vergessen hat, nach dem reinigen den Schlagbolzen wieder in seine Waffe zu stecken... irgendwie hab ich mich richtig mit ihm verbunden gefüllt... wenn ihr ihn gesehen habt, lasst es mich mit einem kurzen Statement wissen (-:

... wie gesagt: Ein schlechter Film nach dem anderen... und schließlich fasse ich am Samstag, den 21.05. einen Entschluss: Ich gehe an die frische Luft! Aber was mach ich da? Und mit dem letzten Rest Verstand fasse ich einen Entschluss: Ich gehe endlich, nach 2 Jahren wieder einmal Drachensteigen (das war vor dem Bund größtes Hobby)... aber mit welchem Drachen, ich hatte gar keinen mehr... also, erst einen kaufen!
Gut, es ist, zugegeben, sehr schwer, um diese Jahreszeit einen guten Lenkdrachen zu bekommen... aber nach 16km Fahrt durch alle Spielzeugläden, und ziemlich behämmerten Verkäuferblicken habe ich ihn gefunden... Leider arbeitet in dem Laden eine alte Schulfreundin von mir, die ich seit 4 Jahren nicht gesehen habe... und wir haben uns verquatscht... nach einer halben Stunde Quatschen tritt plötzlich eine andere Frau dazu, schaut mich an wie ne Kuh vorm neuen Dorf, und sagt: "Eyh, du bist doch Listener (Name vom Verfasser geändert), oder?"... kurzes Kramen in meinen Erinnerungen... es war eine Schulfreundin, welche ich 6 Jahre nicht gesehen hatte... also noch mehr zu bequatschen... ich wollte aber möglichst noch vorm Wintereinbruch Drachensteigen gehen, also bin ich mit einem kurzen "Meine Wohnung wird schlecht, äh, ich meine, mein Essen wird frei... ach, tschüss, man sieht sich!" gegangen...
Im Parkhaus hab ich die Erfahrung gemacht, dass ich keinen 1,5m langen Arm habe, und wohl doch aussteigen muss, um die Karte in das Ding reinzuschieben... und ab ging die Post... auf nach Gersbach, ein Dorf, in dem ich vor 6 Jahren mal gewohnt habe, wo ich aber 3 Jahre nicht war (ja, das war ein richtiger Nostalgie-Tag)

Auf dem 32km langen Weg musste ich kurz durch eine 30erZone... dabei hab ich relativ laut mein Lieblingslied gehört, und dabei natürlich mitgesungen, wie es sich gehört - Erhelle meine Seele von den Apokalyptischen Reitern... - ein Lied mit wirklich ganz ruhigen Strophen... aber der Refrain wird gebrüllt, und zwar so laut, dass man danach heiser ist!
Auf dem Weg durch die 30erZone hab ich ein älteres Ehepaar über die Straße gelassen (ja, jeden Tag eine gute Tat!!!), ich höre gerade noch, wie der Mann sagt: "Ach, das ist a aber ein netter junger Mann, dass es so nette junge Leute noch gibt..." dann fing leider der Refrain an! Ich denke, dass er seine Meinung spätestens in dem Moment änderte, als ich mit voller Stimme gebrüllt hab: "Der Hass zerfrisst mich in rasender Gier, Mitleid und Liebe sterben in mir!"

Ja, weiter ging die Fahrt. Endlich angekommen, mach ich erst mal ne Dorfrundfahrt, man will sich seine alte Heimat ja mal anschauen... kennt ihr das: Ihr kommt irgendwohin, wo ihr lange nicht ward... es hat sich eigentlich alles verändert, aber ihr fühlt doch irgendwie, dass ihr hier zuhause seid, und ihr fühlt Heimweh? Tja, also erstmal Depristimmung angesagt... aber nicht lange, dann erkenne ich meinen alten "Flugplatz" in der Ferne...

Also, Gas, aus dem Auto raus, Drachen raus... Moment... was ist denn da? Was fühle ich denn da? Ich warte kurz, und stelle fest: DA IST NIX; ICH FÜHLE NIX, ABSOLUT NIX... ES IST WINDSTILLE, VERDAMMT... .an einem Ort, an dem es das ganze Jahr stürmt wie blöde, ist genau dann Windstille, wenn ich mal Drachensteigen will...
Gut, Drachen ins Auto, runter inne Stadt, ab inne Videothek, 3 schlechte Filme ausgeliehen, ne Grillhaxe gekauft, ne Pizza in Ofen, und meine Tätigkeit der letzten Tage fortgesetzt...

Moral der Geschichte: Es gibt eine höhere Macht... und sie hasst mich!


 2 Kommentare zu diesem Eintrag
05.09.2012 23:09:39von Unbekannt
15.10.2014 07:10:07von Kurtskinney
1+1=2?這個只是因為你給了1 and 2 一個fixed definition只是o camp terms 的definition是多面而且多變的這個情況下1 + 1 就不等於二了我不用發表偉論已經大把人發表不如你讀下後現代主義對 客觀現實 一詞的批判?但1+1 = 2 only works in a cloesd system, like mathematicsbut not like in reality, where it is an opend system.

Kommentar schreiben
Name:
Kommentar:
Verbrannte Zone, das Onlinespiel

Quick Links

Super Ksi

Tagebuch eiens Verrückten

Robot Invaders

In Partnerschaft mit Amazon.de

all-inkl.com webhosting

© CYROGENiX 1995-2017 - All Rights reserved
 
Piratenpartei wählen